LYRIC

Anzeige

Kein Plan was mal geht,
weißt nicht wohin es geht.
Du hast Millionen Optionen
doch keine die du wirklich willst.
Eigentlich gar nicht so schlecht,
und doch zu wenig für Dich!und wie du bist, wie du bist, wie du bist…
wie du bist, wie du bist, wie du bist,
wie du bist, wie du bist, wie du bist
wie du bist, wie du bist, wie du bist…

Um dich herum alles anders,
alles immer in Bewegung.
Versuchst es auch doch du kannst nicht,
in dir drin diese Sehnsucht
und manchmal bist du kurz wach,
dann siehst du klar für ein Augenblick.

was du bist, was du bist, was du bist…

Nachts träumst du von Pausen,
und kannst nicht reden und nicht denken.
vielleicht ja mal ein Jahr nach Asien
sich selber suchen und finden.
Doch entkommen kannst du nicht
was in deinen Kopf ist kommt mit,
egal

wo du bist, wo du bist wo du bist wo du bist…

Schritt für Schritt,
gehn wir voran und suchen den Trick,
doch kommen nicht an
wir suchen das Glück
suchen den Trick
wir kommen nicht mit doch wir können nicht zurück…

Schritt für Schritt,
gehn wir voran und suchen den Trick,
doch kommen nicht an
wir suchen das Glück
suchen den Trick
wir kommen nicht mit doch wir können nicht zurück…

wer du bist, wer du bist, wer du bist


Anzeige

Hinzugefügt von:

Songzitate

TEILEN

WERBUNG

Anzeige